weihnachten-online.org Backen zu Weihnachten

Gaensekeule einfaches Rezept nach Hausmannsart



Ein einfaches Rezept für die Zubereitung von Gänsekeulen zu Weihnachten oder auch zur Martinsgans-Zeit

Ein typisches Gericht zu Weihnachten ist die Weihnachtsgans, welche aber aufwendig in der Zubereitung ist. Etwas einfacher als einen ganzen Gänsebraten zu bereiten ist das Schmoren einer Gänsekeule. Lesen Sie hier ein einfaches Rezept für “Gänsekeulen nach Hausmannsart”:

Gänsekeule
Gänsekeule Rezept nach Hausmannsart – Foto: Siefken

Gänsekeulen Rezept für 4 Personen:

- 4 Gänsekeulen
- 1 Glas Rotkohl
- 1 Beutel Kroketten
- 4 mittelgroße Äpfel
- 400 ml Geflügelsoße (z.B. Maggi, Knorr)
- 100 ml trockener Rotwein (z.B. Bordeaux)
- 3 TL Salz
- 1 Prise Zucker
- 1 Prise Zimt
- 1 Prise Muskatnuss

Die Gänsekeulen waschen und in einen großen Kochtopf mit kochendem Wasser geben. Die Gänsekeulen 45 Minuten bei kleiner Hitze vor sich hin köcheln lassen. Den Ofen ca. 10 Minuten vorheizen auf 200 °C. Einen Bräter gut einölen und die Gänsekeulen hineinlegen. Die 3 TL Salz in eine Tasse geben und ca. 150 ml warmes Wasser hinzugeben und verrühren. Die Gänsekeulen mit dem Salzwasser mittels eines Pinsels bestreichen. Die Gänsekeulen sollen nun insgesamt 60 Minuten bei 200 °C im Ofen schmoren. Nach 30 Minuten die Gänsekeulen nochmals mit dem Salzwasser bestreichen, so bekommt die Gänsekeule eine knusprige Haut.

Nun die Äpfel waschen, halbieren und entkernen. Danach die Äpfel mit einer Prise Zucker, Zimt und Muskatnuss bestreuen. Die letzten 20 Minuten, vor Ablauf der Schmorzeit, die Äpfel in den Bräter neben die Gänsekeulen legen.

Den Rotkohl in einen Kochtopf füllen und dann die 100 ml Rotwein hinzugeben. Den Rotkohl auf kleiner Flamme ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Umrühren erhitzen. Jetzt die Geflügelsoße in einem kleinen Kochtopf erhitzen. Die Kroketten in einer Bratpfanne mit etwas Fett auf mittlerer Hitze ca. 12 Minuten braten und dabei mehrmals wenden, bis die Kroketten leicht gebräunt sind.

Nachdem die Gänsekeulen fertig geschmort sind, mit dem Bräter aus dem Backofen nehmen, und noch ca. 10 Minuten auskühlen. Dann geben Sie die Gänsekeulen auf einen Teller, dazu den Rotkohl. Über die Kroketten geben Sie die Geflügelsoße. Nun können die Gänsekeulen serviert werden.

Gänsekeulen
Gänsekeulen nach Hausmannsart – Foto: Siefken

Zu den Gänsekeulen passt am Besten ein trockener, gehaltvoller Rotwein, z.B. Bordeaux. Nach dem Essen passt als Verteiler sehr gut ein Cognac oder Calvados. Na dann Guten Appetit!


Tags: , , , ,


Weitere Weihnachten News


3 Comments

  1. 1
    B. Says:

    Ich habe dieses Rezept mit 2 Gänsekeulen ausprobiert, diese waren aber bereits nach den ersten 30 Minuten im Backofen gar! Hätte ich sie, weil es nur 2 Keulen waren, keine 45 Min. kochen lassen müssen? Ansonsten sehr lecker.

  2. 2
    Weihnachten online Says:

    Das Rezept ist für Gänsekeulen, die noch tiefgefroren sind bzw. nur leicht aufgetaut sind. Wenn man die Keulen schon ein paar Stunden vorher richtig auftaut, dann braucht man ca. 30 Minuten zum Kochen und ca. 45 Minuten zum Garen im Ofen.

    Es hängt auch noch vom Gewicht der Gänsekeule ab, wie lange diese zum Garen braucht. Wenn die Kruste der Gänsekeule richtig braun ist, dann ist sie fertig.

  3. 3
    B. Says:

    Alles klar! Aber das sollte man m. E. im o. g. Rezept unbedingt erwähnen.

RSS Feed for this entry