Weihnachten und Advent online



Juenger

Als „Jünger“ bezeichnet man die ersten Anhänger von Jesus – sozusagen waren die Jünger die erste ur-christliche Gemeinde.

In den Evangelien der Bibel wird zudem von einer engeren Auswahl aus den Jüngern berichtet, die auch „die zwölf Apostel“ genannt werden.

Jesus bestimmte zur Verkündigung der Heilsbotschaft vom anbrechenden Gottesreich zu seinen Lebzeiten 12 Jünger als „Ausgesandte“. Dazu gehörten Petrus, Andreas, Jakobus Zebedäi, Johannes, Jakobus Alphäi, Philippus, Bartholomäus, Matthäus, Thomas, Thaddäus, Simon und Judas Ischariot (Evangelium des Matthäus 10,3), an dessen Stelle nach seinem Selbstmord Matthias trat (Apostelgeschichte nach Lukas 1, 15 ff.). Auch Paulus nennt sich mit Nachdruck Apostel, weil er sich von Jesus selbst zur Verkündigung des Evangeliums ausgesandt weiß (Römerbrief 11,13).






Noch 61 Tage bis Heiligabend