weihnachten-online.org Backen zu Weihnachten

Zimtsterne Rezept einfach



Einfaches Rezept für Zimtsterne – so backen Sie die Zimtsterne in der Weihnachtsbäckerei ganz einfach selber.

Zimtsterne
Zimtsterne in der Weihnachtsbäckerei – Foto: Siefken

Zutaten:
– 2 TL Zimt
– 2 Eiweiß
– 50 g Mehl
– 400 g gemahlene Mandeln
– 100 g Puderzucker

Für die Glasur:
– 250 g Puderzucker
– 1 Eiweiß
– 1 El Mehl

Die gemahlenen Mandeln werden nun mit dem Zimt in einer Teigschüssel vermengt. Dann gebe man das Eiweiß, Mehl und Puderzucker hinzu und verrühre es zu einem festen Teig. Der Zimtsterne Teig wird nun zwei Stunden ruhen gelassen. Für die Glasur wird das Eiweiß steif geschlagen und mit dem Puderzucker und dem Mehle vermengt. Nachdem der Teig die zwei Stunden Ruhe erfahren hat, wird er ca. 1 cm dick ausgerollt. Dann werden die Zimtsterne mit Sternformen ausgestochen und mit der Glasur bestrichen. Der Backofen werde auf 170°c vorgeheizt und das Backblech wird mit Backpapier belegt. Dann werden die Zimtsterne 15 Minuten gebacken.


Tags: ,

Comments are closed.