weihnachten-online.org Backen zu Weihnachten

Weihnachtsmarkt Chemnitz



Chemnitzer Weihnachtsmarkt 2009 lädt die Besucher auf einen Bummel durch die erzgebirgische Weihnachtswelt ein.

Eine echt erzgebirgische Weihnachtswelt bietet der traditionsreiche Chemnitzer Weihnachtsmarkt vom 27. November bis 23. Dezember. Die zwölf Meter hohe fünfstöckige Weihnachtspyramide, ein fünf Meter hoher Schwibbogen, eine ebenfalls überdimensionale Spieldose und weitere erzgebirgische Traditionsfiguren wie Nussknacker, Bergmann und Engel stehen für das typische Kunsthandwerk der Region.

Weihnachtsmarkt Chemnitz
Chemnitzer Weihnachtsmarkt – Foto: CMT Chemnitz GmbH

An rund 200 Holzhütten rund um das Rathaus kann man weihnachtliche Leckereien, Baumschmuck und vor allem traditionelle erzgebirgische Volkskunst kaufen. Auf dem angrenzenden Mittelaltermarkt zeigen historisch gekleidete Handwerker alte Handwerkstechniken.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am 27. November um 16.00 Uhr mit der Einrufung durch den Chemnitzer Türmer und Anschnitt des großen Weihnachtsstollens. Bis 23. Dezember ist er täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr, freitags und samstags bis 21.00 Uhr geöffnet, am Eröffnungsfreitag sogar bis 22.00 Uhr.

Am 28. November ab 14.00 Uhr präsentieren bei der großen Bergparade durch die Chemnitzer Innenstadt rund 600 Berg- und Hüttenleute aus 29 Brüderschaften und Vereinen sowie 300 Bergmusiker in feierlichem Habit bergmännisches Brauchtum.

Bei den “Tagen der erzgebirgischen Folklore” am 28. und 29. November in der Stadthalle Chemnitz präsentieren rund 40 Kunsthandwerker jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr ihr Können.

“A Christmal Carol”, das bekannte Weihnachtsmärchen von Charles Dickens, wird auf dem Gelände des Industriemuseums in neuer Form gezeigt: Dort gastiert vom 19.11. bis 20.12.2009 die Dinnershow “Gans ganz anders”. In einem historischen Spiegelpalast wird den Gästen ein exquisites 4-Gang-Menü serviert von Artisten, Musikern, Schauspielern und Comedians.

Am 11., 16., 19. und 22. Dezember jeweils um 15.00 Uhr werden weihnachtliche Stadtrundgänge unter dem Motto “24 Fenster, Tore und Portale – Die Stadt als Adventskalender” angeboten. Treffpunkt ist die Tourist-Information, um Voranmeldung wird gebeten (Tel. 0371/690 680). Pauschalarrangements ab EUR 149,– p.P. bietet die Tourist-Information.

Weitere Informationen zum Weihnachtsmarkt in Chemnitz unter weihnachten-chemnitz.de und unter: chemnitz-tourismus.de


Tags: ,


Weitere Weihnachten News


Comments are closed.