weihnachten-online.org Backen zu Weihnachten

Tim Burtons Nightmare Before Christmas



Super RTL präsentiert mit „Tim Burton’s Nightmare Before Christmas“ ein Oscar prämiertes Fantasymeisterwerk Sendedatum: Freitag, 7. Dezember 2007, um 21.15 Uhr

Halloween-König Jack Skellington will mit der Vergangenheit brechen. Er hat die Nase voll von Halloween und möchte ab sofort Weihnachten feiern und den Kindern die Geschenke bringen. Kurzerhand entführt Jack den Weihnachtsmann, um sein Ziel zu erreichen … Bei dem skurrilen Filmspaß Tim Burton’s Nightmare Before Christmas (USA 1993) stimmt einfach alles: Die außergewöhnliche Story überrascht mit Witz und immer neuen Wendungen, für die technischen Effekte in Stopmotion-Animation gab es einen Oscar, und die Musik wurde mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Mit seinem ungewöhnlichen Beitrag zu Weihnachten ist Filmemacher Tim Burton ein kleines Meisterwerk gelungen, das sich durchaus neben seinen großen Erfolgen wie „Beetlejuice“, „Edward mit den Scherenhänden“, „Batman“, „Mars Attacks!“ und zuletzt „Big Fish“ sehen lassen kann. In der deutschen Synchronisation leihen u.a. Nina Hagen und Ron Williams den Drahtpuppen ihre Stimme. Super RTL zeigt Tim Burton’s Nightmare Before Christmas am Freitag, 7. Dezember, um 21.15 Uhr.

Jack Skellington ist Herr über Halloweentown. Seine Welt ist Halloween, und alles dreht sich nur um das Fest. Doch dann entdeckt das Skelett, wie die Menschen Weihnachten feiern. Jack ist tief deprimiert. Warum kann er nicht den Kindern die Geschenke bringen, statt sich mit gruseligen Gespenstern herumzutreiben? Und so entführt er den Weihnachtsmann, um dessen Platz einzunehmen – keine gute Idee, wie Freundin Sally findet.


Tags: ,

Comments are closed.