weihnachten-online.org Backen zu Weihnachten

Honiglebkuchen Rezept Lebkuchen



Lebkuchen gehören zu Weihnachten und Advent einfach dazu. Man kann Lebkuchen natürlich fertig beim Bäcker oder im Supermarkt kaufen, aber wer will kann auch mal versuchen Lebkuchen selber zu backen. Hier ein altes, einfaches  Rezept für Honig-Lebkuchen aus dem Jahre 1890.

Rezept Honig-Lebkuchen

Ein Liter Honig läßt man in einer Pfanne vergehen, dann thut man 500 g gestoßenen Zucker, 125 g Citronat, 125 g Pomeranzenschalen, eine Citronenschale*, 500 g fein geschnittene Mandeln, 30 g Zimmt, 8 g Nelken*, zwei Messerspitzen voll Pottasche daran; hernach kommt Mehl dazu, so viel der Teig anzieht, nach diesem kommt es auf ein Brett, wo es ausgewellt wird; dann macht man viereckige Lebkuchen, setzt sie auf ein mit Mehl bestreutes Blech und backt* sie im Ofen.

* ungespritzte Zitrone nehmen

* gemahlene Nelken

* im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen

Aus Charlotte Löfflerin, “Neuestes Kochbuch für Haushaltungen aller Stände, oder Anweisung nach mehr denn 650 Recepten alle vorkommenden Speisen und Getränke schmackhaft und wohlfeil zu bereiten”, Reutlingen, 1890.


Tags: , , , ,


Weitere Weihnachten News


Comments are closed.