weihnachten-online.org Backen zu Weihnachten

Gluehwein Rezept



Zu Weihnachten und Advent gehört neben Lebkuchen und Weihnachtsmarkt natürlich auch ein zünftiger Glühwein.

Glühwein
Glühwein – Hamburger Weihnachtsmarkt – Foto: Siefken

Den Glühwein, den Sie aber fertig im Supermarkt kaufen können, ist allerdings oftmals nicht von guter Qualität. Am nächsten Tag hat man dann oft einen “Glühwein-Kater”. Am Besten schmeckt der Glühwein, wenn Sie ihn selber machen und ihn dann in geselliger Runde mit Freunden genießen.

Glühwein Rezept für vier Personen:

3 Flaschen trockener Rotwein, z.B. Bordeaux
10 Gewürznelken
3 Zimtstangen
1 Zitrone
1 Orange
100 ml Rum
8 Esslöffel Zucker
1 großer Kochtopf

Glühwein Zubereitung:
Pressen Sie den Saft der Zitrone in den Kochtopf. Waschen Sie die Orange und schneiden Sie diese dann in kleine Stücke und geben Sie die Orangenscheiben dem Kochtopf hinzu. Bringen Sie den Rotwein mit den Zimtstangen und Gewürznelken in einem Topf bis kurz vor den Siedepunkt (Glühwein darf nicht kochen). Schalten Sie den Herd jetzt auf kleine Hitze und geben Sie nun unter Rühren den Zucker und den Rum hinzu. Lassen Sie die Gewürze und Orangenscheiben ca. 15 Minuten ziehen. Entfernen Sie vor dem Servieren die Zimtstangen, Orangenscheiben und die Gewürznelken. Den Glühwein dann in vorgewärmte Becher oder Gläser geben.

Viel Spaß bei einer zünftigen Glühwein Runde …


Tags: ,


Weitere Weihnachten News


One Comment

  1. 1

    [...] Für eine ausführliche Beschreibung lesen Sie am besten den Artikel auf weihnachten-online.org! [...]

RSS Feed for this entry