weihnachten-online.org Backen zu Weihnachten

Christkind aus Bayern ist neue Weihnachtsmann-Meisterin



Renate Hammer (25) hat am Samstag die 2. Deutsche Weihnachtsmann-Meisterschaft im niedersächsischen Celle gewonnen.

Die Studentin aus Regensburg setzte sich gegen ihre männlichen Konkurrenten aus den einzelnen Bundesländern durch. Insgesamt hatten sich 40 Kandidaten in zwei Startklassen angemeldet.

Christkind aus Bayern ist neue Weihnachtsmann-Meisterin
Renate Hammer (25) (Mitte) hat am Samstag die 2. Deutsche Weihnachtsmann-Meisterschaft im niedersächsischen Celle gewonnen. weiter wurde der Weihnachtsmann Reiner Kienast vom Weihnachtsmarkt in Trier (Rechts). In der offenen-internationalen-Klasse in der auch Kandidaten aus Norwegen, Italien, Holland und England am Start waren, konnte sich der „Tungelner-Weihnachtsmann“ Hinrich Raske (Links) durchsetzen. Foto: Weihnachtsmann Meisterschaft.

Neben Kinder trösten, Weihnachtslieder singen, Schlitten ziehen, Geschenke einpacken und Hufeisen schmieden, mussten die Weihnachtsmänner und -frauen ihre Geschicklichkeit unter anderem in einem Rentier-Reiten beweisen.

Die Lehramtsstudentin Renate Hammer darf sich nun als Gewinnerin der 2. Meisterschaft auf eine Reise nach Dubai und ein Preisgeld von 1000 Euro freuen. Dort wird Hammer neben Erholung auch noch zwei Pflichtauftritte erledigen müssen.

„Ich bin wirklich überrascht, dass ich die Meisterschaft gewonnen habe“, sagte Hammer nach der Veranstaltung. Schließlich war sie nicht als Weihnachtsfrau nach Celle gekommen, sondern als Christkind. „In Bayern ist nicht der Weihnachtsmann die Symbolfigur für Weihnachten, sondern mehr das Christkind“. Sie trug während der Meisterschaft ein weißes Kleid mit Engelsflügeln. Damit hatte Sie sich deutlich von den Mitbewerbern und ihren rot-weißen Mänteln unterschieden.

Ihre beiden besten Disziplinen seien das Hufeisen schmieden und Geschenke einpacken gewesen, sowie dem Gedicht dichten, erklärte sie.

Zweiter wurde der Weihnachtsmann Reiner Kienast vom Weihnachtsmarkt in Trier. Titelverteidiger Oliver Deuker aus Niedersachsen kam auf Platz drei.

In der offenen-internationalen-Klasse in der auch Kandidaten aus Norwegen, Italien, Holland und England am Start waren, konnte sich der „Tungelner-Weihnachtsmann“ Hinrich Raske, der für die Stadt Oldenburg ins Rennen ging, durchsetzen. Er gewinnt eine Flugreise für 2 Personen nach Ägypten, gesponsert von Calimera.

Veranstaltet wurde die 2. Deutsche Weihnachtsmann-Meisterschaft von der Tourismus-Region-Celle GmbH (TRC).“Wir waren von dem Medienandrang überrascht. Rund 11 TV Teams, unter anderem auch BBC und das russische Staatsfernsehen waren da“, erläutert Veranstaltungsleiter Alexander Hass. Die 3.Weihnachtsmann-Meisterschaft findet am 29.11.2008 in der Residenzstadt Celle statt.


Tags: ,

Comments are closed.